Anzeige

Stromanbieter-News

Aktuelle Informationen zu Stromanbietern und Meldungen zu der Entwicklung von Strom-Tarifen sowie Berichte zu längerfristigen Trends im Energiemarkt.

Der Strompreis unterscheidet sich in Deutschland je nach Region - aber offensichtlich gibt es auch oft ein "Land-Stadt-Gefälle".

Die großen Energiekonzerne aus Nordrhein-Westfalen, E.on und RWE, wollen die RWE-Ökostrom-Tochter Innogy unter sich aufteilen. Die Auswirkungen auf die Preise für Verbraucher werden dabei im Markt sehr unterschiedlich gesehen. Die gute Nachricht: Viele Energiekunden können bereits heute etwas tun, damit Sie zu den Gewinnern gehören.

70 Prozent der Deutschen wünschen sich flexible Stromtarife, bei denen der Preis beispielsweise nachts oder am Wochenende günstiger ist. Geld sparen und Klimaschutz-Effekte könnten mit solchen flexiblen Modellen erleichtert werden.

thumb Anbieter wechseln Schild Die Strompreise einzelner Anbieter zeigen Erhöhungen für 2017 in der Spitze um 14,9 Prozent, im Durchschnitt um 3,6 Prozent. Bei den Gaspreisen geht der Trend bisher in die andere Richtung.

Mit Inkrafttreten des Förderprogramms für Mieterstrommodelle in NRW zum 1. November 2016 unterstützen bereits drei Bundesländer die lokale Stromversorgung von Mietwohnungen durch hauseigene PV- und/oder BHKW-Anlagen.

Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies - Datenschutzeinstellungen einsehen. Durch den Besuch der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.