Anzeige

Einflussfaktoren auf die Höhe der Stromtarife in Sachsen

Sachsen im Stromvergleich 2017: Nicht nur im Westen Deutschlands gibt es traditionelle "Kohle"-Länder. Sachsen hat eine lange Historie in der Braunkohle-Förderung. Bestehende Strukturen sind oft ein Bremser für neue, innovative Ideen. Auch Sachsen ist erst relativ spät auf den Zug der Erneuerbaren Energien aufgesprungen.

Stromtarife-Vergleich Sachsen

 

Die Statistiker rechnen gründlich und lassen sich deshalb gerne Zeit. Doch die Energiebilanz 2009 liegt für Sachsen inzwischen vor. Nicht überraschend: Braunkohle ist in Sachsen immer noch der wichtigste Energieträger. Für die Versorgung mit Strom und damit indirekt auch für die Höhe der Stromtarife ist in Sachsen unter anderem auch der Einsatz von Rohbraunkohle zur Stromerzeugung in den Grundlastkraftwerken von Boxberg und Lippendorf von Bedeutung.

Die Erneuerbaren Energien steigerten ihren Beitrag zur Primärenergiebilanz im Jahr 2009 innerhalb eines Jahres um 8,1 Prozent. Mehr als vier Fünftel der Gesamtmenge entfielen dabei laut Statistischem Amt in Sachsen auf Bioenergie, die Windenergie trug 11,5 Prozent bei und auf die Wasserkraft entfielen 2,3 Prozent. Photovoltaik, Solarthermie und Erdwärme kamen jeweils auf Anteile von weniger als 2 Prozent.

Der Anteil Erneuerbarer Energien an der Eerzeugung von Strom in Sachsen betrug bereits im Jahr 2007 13,9 Prozent und nähert sich so langsam den Durchschnittswerten im Bundesgebiet an.

Das ist auch dringend nötig, weil bestehende Braunkohle-Kraftwerke zur Stromerzeugung wie die erwähnten in Boxberg und Lippendorf nicht gerade als effiziente und saubere Technik für die Zukunft gelten. Nötige zukünftige Investitionen der Stromanbieter in Sachsen werden sich zumindest kurzfristig wohl nur selten senkend auf die Energie-Preise auswirken.

Sonne und Wind schicken keine Rechnung, deshalb wird Energie durch die Energiewende auf lange Sicht günstiger. Kohle und Gas verteuern sich allein schon wegen der begrenzten Reserven. Für Atomkraft und Kohle mussten die privaten Haushalte lange Zeit hohe Subventionen bezahlen (Atom-Endlagerkosten kommen hinzu). Doch im Gegensatz zu Kosten der Energiewende wurden diese Subventionen größtenteils über Steuern bezahlt, sie tauchten nicht als Einzelposten auf der Strom-Rechnung auf.

Am ehesten werden einzelne Kommunen und Ihre Bürger von den Möglichkeiten der Deregulierung profitieren, die zukünftig auf intelligente und moderne Konzepte setzen, um den regional erzeugten Strom-Mix mit erneuerbaren Energien zu erhöhen und dezentral Strom zu erzeugen sowie Konzepte der Kraft-Wärme-Kopplung zur Wärmeerzeugung zu nutzen.

 

Stromvergleich Sachsen - Stromanbieter-Vergleich für 2017

Dieser erfolgreich getestete Stromtarife-Rechner sorgt für Orientierung im Tarif-Wirrwarr. Mit der Eingabe Ihrer Postleitzahl erhalten Sie einen direkten Stromanbieter-Vergleich für Sachsen, speziell für die an Ihrem konkreten Wohnort verfügbaren Stromversorger.

Stromtarife-Vergleich Sachsen

 

Stromtarife bei konkretem Stromanbieter in Sachsen vergleichen

Nach Postleitzahlen aufsteigend geordnet finden Sie in der folgenden Liste Strom-Netzbetreiber in Sachsen. Viele der Netzbetreiber fungieren auch gleichzeitig als Stromanbieter, oftmals auch als Grundversorger in einer Region (einige der Anbieter bieten allerdings nur Netzdienstleistungen, z.T. nur für Industrie oder geschlossene Nutzergruppen). Das kann vor allem dann interessant sein, wenn man sich speziell für kleinere sächsische Anbieter vor Ort und in angrenzenden Regionen interessiert und gerne direkt Kontakt aufnehmen möchte.

 

Strom-Netzbetreiber Sachsen (PLZ aufsteigend)

DREWAG NETZ GmbH Rosenstraße 32 01067 Dresden Sachsen
ENSO Netz GmbH Friedrich-List-Platz 2 01069 Dresden Sachsen
Stadtwerke Elbtal GmbH Neubrunnstraße 8 01445 Radebeul Sachsen
Stadtwerke Riesa GmbH Alter Pfarrweg 1 01587 Riesa Sachsen
Meißener Stadtwerke GmbH Karl-Niesner-Straße 1 01662 Meißen Sachsen
FREITALER STROM+GAS GMBH Potschappler Str. 2 01705 Freital Sachsen
Stromversorgung Pirna GmbH Seminarstraße 18b 01796 Pirna Sachsen
Energie und Wasserversorgung Aktiengesellschaft Kamenz An den Stadtwerken 2 01917 Kamenz Sachsen
Stadtwerke Senftenberg GmbH Laugkstraße 13-15 01968 Senftenberg Brandenburg
Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH Schäfferstraße 44 02625 Bautzen Sachsen
Stadtwerke Löbau GmbH Georgewitzer Straße 54 02708 Löbau Sachsen
Stadtwerke Zittau GmbH Friedensstraße 17 02763 Zittau Sachsen
Stadtwerke Görlitz AG Demianiplatz 23 02826 Görlitz Sachsen
Stadtwerke Niesky GmbH Hausmannstraße 10 02906 Niesky Sachsen
Stadtwerke Weißwasser GmbH Straße des Friedens 13-19 02943 Weißwasser Sachsen
Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH Industriegelände Straße A Nr. 7 02977 Hoyerswerda Sachsen
Stadtwerke Leipzig Netz GmbH Arno-Nitzsche-Straße 35 04277 Leipzig Sachsen
Stadtwerke Schkeuditz GmbH Edisonstraße 36 04435 Schkeuditz Sachsen
TWD Netz GmbH Sachsenstraße 1 04509 Delitzsch Sachsen
Städtische Werke Borna Netz GmbH Am Wilhelmschacht 20 04552 Borna Sachsen
Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH Franz-Mehring-Str. 6 04600 Altenburg Thüringen
Stadtwerke Döbeln GmbH Rosa-Luxemburg-Straße 9 04720 Döbeln Sachsen
Stadtwerke Eilenburg GmbH Sydowstr. 1 04838 Eilenburg Sachsen
Stadtwerke Torgau GmbH Fischerdörfchen 11 04860 Torgau Sachsen
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH Magdeburger Straße 36 06112 Halle Sachsen-
Zwickauer Energieversorgung GmbH Bahnhofstr. 4 08056 Zwickau Sachsen
Stadtwerke Aue GmbH Mühlstraße 4 08280 Aue Sachsen
Stadtwerke Schneeberg GmbH Joseph-Haydn-Straße 5 08289 Schneeberg Sachsen
Stadtwerke Schwarzenberg GmbH Grünhainer Straße 32a 08340 Schwarzenberg Sachsen
Stadtwerke Glauchau Dienstleistungsgesellschaft mbH Sachsenallee 65 08371 Glauchau Sachsen
Stadtwerke Meerane GmbH Obere Bahnstraße 10 08393 Meerane Sachsen
Stadtwerke Werdau GmbH Zwickauer Straße 39 08412 Werdau Sachsen
Stadtwerke Reichenbach/Vogtl. GmbH Roßplatz 13 08468 Reichenbach Sachsen
Stadtwerke Oelsnitz (Vogtl.) GmbH Boxbachweg 2 08606 Oelsnitz Sachsen
Netzgesellschaft mbH Chemnitz Blankenburgstraße 2 09114 Chemnitz Sachsen
Industriepark LH Verteilnetz GmbH Chemnitztalstraße 13 09114 Chemnitz Sachsen
Stadtwerke Annaberg- Buchholz Netz GmbH Robert-Schumann-Straße 1 09456 Annaberg-Buchholz Sachsen
Stadtwerke Olbernhau GmbH Am Alten Gaswerk 1 09526 Olbernhau Sachsen
Freiberger Stromversorgung GmbH Poststraße 5 09599 Freiberg Sachsen

 

Städte und Landkreise in Sachsen

Sachsen besteht aus 456 politisch selbständigen Städten und Gemeinden. Die größten Städte in Sachsen sind Leipzig und Dresden, gefolgt von Chemnitz und Zwickau. Weitere sächsische Orte, absteigend nach Anzahl der Einwohner gelistet: Plauen, Görlitz, Freiberg, Bautzen, Freital, Pirna, Hoyerswerda, Radebeul, Riesa, Zittau, Delitzsch.

Für diese und alle anderen kleineren Gemeinden in Sachsen können Sie direkt einen Stromvergleich durchführen. Geben Sie lediglich Ihre Postleitzahl und Ihren Stromverbrauch im Stromtarifrechner ein, um einen schnellen Überblick zu bekommen, ob und wie viel Geld Sie durch den Wechsel zu einem anderen Stromanbieter sparen können.

Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste (Weitere Infos). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.