Anzeige

Heizen mit Pellets

holz-pellet flamme - schmales Teaser-Bild

Pelletsheizung - Special - Bei der Heizungstechnik liegt die Verwendung regenerativer Rohstoffe im Trend. Holz ist der klassische Brennstoff, der lange Zeit als Energieträger für das Heizen etwas auf dem Abstellgleis stand. Der Einsatz von Holzpellets mit hohem Brennwert hat dies inzwischen deutlich geändert. Sie gelten als umweltschonend und einfach in der Handhabung.

Fast alle modernen Pelletkessel funktionieren größtenteils automatisch und besorgen sich selbst den nötigen Nachschub an Brennstoff aus einem angelagerten Pellet-Silo. Ein weiterer Vorteil für den umweltbewussten Hausbesitzer: Holzpellets haben eine fast neutrale Klimabillanz und sind inzwischen auch bei den Kilowattpreisen eine gute Alternative zu Öl und Gas.

Allein die Anschaffung einer Pellet-Heizung hat es in sich. Holzpellet-Kessel mit automatischem Transport der Pellets kosten oft um die 10.000 Euro. Eine Investition, die sich trotzdem lohnen kann. Lesen Sie hierzu unser Themen-Special zu häufigen Fragen beim Thema Holzpellets: Pellet-Kosten und Preis-Vergleich, Preisentwicklung, Pelletheizung-Angebote, Förderung, Heizungstechnik.

Aktuelle Pellets-Preis Trends

Pelleteizung-Einbau: Angebots-Vergleich

Bevor man sich mit konkreten Angeboten für den Einbau einer Pelletheizung beschäftigt, steht die grundlegende Entscheidung im Raum. Kommt eine Heizung mit dem Energieträger Holz prinzipiell in Frage? Hier ist eine Übersicht mit grundlegenden Vorteile und Nachteilen für Heizungen mit Pellets.

(Anzeige) Private Haushalte profitieren von Holzpellet-Heizungen durch geringe Betriebskosten. Holzpellets zeichnen sich zudem durch Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit aus. Wir informieren Sie über die Inhaltsstoffe und den Herstellungsprozess von Holzpellets.

Holz-Pellet Flamme

18. Juni 2019 - Preis-Trends für Pellets: Typisch für die anstehende warme Jahreszeit - auch im Juni kann ein weiterer Rückgang bei den Preisen für Holzpellets verzeichnet werden.

Pelletheizung-Förderung - Wer sich eine neue Pelletheizung anschaffen möchte, wird in vielen Fällen bei einer Investition zwischen 5.000 bis 15.000 Euro landen. Der im Vergleich zu einer Gasheizung oft etwas höhere Preis rechnet sich allerdings in fast allen Fällen über die Laufzeit der Pelletheizung. Trotzdem sollte man vor dem Kauf eines Pellet-Einzelofens bzw. Pelletkessels seine Chance ausloten, eine staatliche Förderung "mitzunehmen".

Wer beim Heizen zukünftig auf Pellets setzen möchte, steht am Anfang seiner Überlegungen vor der Frage nach der Amortisierung der Heizung. Während man bei den Brennstoff-Kosten kurzzeitige Schwankungen und mittelfristige Entwicklungen der Preise nur grob prognostizieren kann, sind die Kosten für die Anschaffung einer Pelletheizung übersichtlicher - und liegen auf den ersten Blick nicht im Schnäppchen-Bereich. 

Pelletheizung Haus gebastelt aus Holz-PelletsInstallation - Sind Sie am Einbau einer Pelletheizung für einen Einzelraum oder an einer Zentralheizung interessiert?

Finden Sie den richtigen Anbieter und vergleichen Sie Angebote und Preise für die Installation Ihrer Pelletheizung.

Pelletpreis Trends - DEPV Index Pellets-Preise bei Abnahme von 6 Tonnen: 2017 - 2018

Pellet-Heizung - Da hat man uns jahrelang erzählt, wie wenig effektiv das Holzfeuer im Kamin die Energie im Holz ausnutzt und nun schwören plötzlich alle auf eine Pellet-Heizung - ein Widerspruch? Nicht unbedingt. Ein Holzpellet-Kessel kann sich sehr gut für die Umwelt und auch angenehm auf Ihren Geldbeutel auswirken.

Pelletpreis Trends - DEPV Index Pellets-Preise bei Abnahme von 6 Tonnen: 2016 - 2017

Heizungstechnik - Pellet-Heizung - Wer bei der Suche nach einer geeigneten Heizungstechnik Holzpellets ins Auge fasst, hat einiges zu überlegen. Zu einigen häufigen Fragen versucht die folgende Liste Hilfestellungen zum Beginn der Planung zu geben.

 

thumb Holz-Pellet FlammePreis-Entwicklung für Pellets  2016 -  Der Preis-Trend hat sich im Laufe des Jahres 2016 mit den üblichen Schwankungen zwischen warmen und kalten Monaten entwickelt. Die saisonalen Preis-Steigerungen lagen dabei unter dem Vorjahresniveau. Siehe auch: Aktuelle Pelletpreise 2017.

Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies (Datenschutzeinstellungen einsehen). Durch den Besuch der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.