Anzeige

Lampen - Leuchtmittel

Energie sparen -beim Licht: Zuhause zugleich ein angenehmes und doch Energie sparendes Licht zu haben, ja das wäre der Idealzustand, oder?

 

Das richtige Licht - Lampen / Birnen

Lampe wird als Begriff umgangssprachlich unterschiedlich verwendet. Aber für den Kauf hilft es zu wissen: Lampe ist immer das Leuchtmittel, das das Licht abgibt.  Früher war es dank ihrer Form die (Glüh-)Birne.  Für den Kauf von Lampen ist dann noch die Art bzw. Größenbezeichnung für Den Sockel der Lampe wichtig, um ihn in Ihre Leuchte schrauben zu können.

 

Tschüss, Halogen und Energiesparlampe, hier kommt LED

LED und Energiesparlampen LeuchtmittelEnergiesparlampen waren ein ziemlich bemühter Versuch, eine "Brückentechnologie" in den Markt zu drücken, um Energie im Haushalt zu sparen. Die Lampen-Hersteller versprachen nicht ohne Grund eine bessere Licht-Ausbeute als herkömmliche Glühbirnen. Damit sinkt auch zugleich der Verbrauch von Energie bei einer ähnlichen Helligkeit im Raum.

Die je nach Nutzung eingeschränkte Lebensdauer von Energiesparlampen und das beim Einschalten meist recht trübe Licht empfinden Verbraucher aber als nachteilig. Zudem wird immer wieder vor gesundheitlichen Gefahren bei kaputtgehenden Energiesparleuchten gewarnt.

Dieses Problem haben die neuen LED-Lampen nicht. Aber genauso wie Ihren technischen Vorgängern wird ihnen immer noch ein relativ "kaltes" Licht nachgesagt. Das ist ein Grund, warum an Stellen im Haus, in denen der  Faktor "Wohlfühlen" eine große Rolle spielt, viele noch energienintensivere Halogenlampen bevorzugen. Damit ist bald Schluss. Halogenleuchten sind bzw. werden ebenfalls verboten.

Wir versuchen deshalb, die wichtigsten Fragen rund um aktuell genutzte Lampen und Birnen zu klären und Tipps zum Kauf von LED-Leuchtmitteln zu geben.

Sie machen einfach ein angenehm weiches Licht. Deshalb sind Halogenlampen immer noch für viele Einsatzgebiete beliebter als LED-Leuchten. Sie sind mangels Quecksilber auch glücklicherweise nicht so problematisch in der Entsorgung wie Energiesparlampen. Trotzdem sollte man beim Entsorgen von Halogenlampen (und übrigens auch bei alten Glühbirnen) auf die kleinen Unterschiede achten.

Früher erfolgte der Kauf von LED Leuchtmitteln nur zum Austausch für alte Glühbirnen oder Energiesparlampen. Inzwischen gilt nach Glühbirnen sogar für einige ineffiziente Halogen-Lampen ein EU-Verbot.

Die Preise für LED-Lampen sind im Vergleich zur ursprünglichen Einführung drastisch gefallen. Der Umstieg in vielen Bereichen der Wohnung auf LED ist deshalb inzwischen für jedermann eine Option. Doch plötzlich ist beim Kauf von Leuchtmitteln alles anders, es gibt teils abweichende  Bezeichnungen und andere Maßstäbe für die Vergleichbarkeit. Hier sind die wichtigsten Tipps für den Kauf von LED-Lampen:

thumb leuchtmittel pendel fot62248177 600pxNach der Glühbirne geht es auch der Alternative Halogen an den Kragen. Seit 1. September 2016 ist der Verkauf bestimmter Halogenlampen nicht mehr erlaubt. Weitere Lampen sollen folgen.

Energiesparlampen-Test 2013 - Billige Energiesparlampen überzeugen durch Qualität - das ist das Ergebnis eines Tests des ZDF-Verbrauchermagazins "WISO". Gemeinsam mit dem TÜV Süd prüfte "WISO" die Eigenmarken von Baumärkten, Möbelhäusern und Einzelhändlern.

energie-sparen-energiesparlampe-kleinEnergiesparlampen waren nach dem Aus der Glühbirne zwischenzeitlich der Folge-Standard. Sie leuchten im Gegensatz zur alten Glühlampe nicht mit Glühfaden sondern durch Gasentladung, ähnlich einer Leuchtstoffröhre.

Inzwischen gibt es beim Neukauf für viele Fälle gute Alternativen. Riesige Mengen an Energiesparlampen sind in Haushalten und Betrieben im Einsatz. Hier sind Tipps zu den wichtigsten Fragen rund um Energiesparlampen und sinnvolle alternative Leuchtmittel.

Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies (Datenschutzeinstellungen einsehen). Durch den Besuch der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.