Anzeige
Küchen-Halogenlampe leuchtet an Wand

Sie machen einfach ein angenehm weiches Licht. Deshalb sind Halogenlampen immer noch für viele Einsatzgebiete beliebter als LED-Leuchten. Sie sind mangels Quecksilber auch glücklicherweise nicht so problematisch in der Entsorgung wie Energiesparlampen. Trotzdem sollte man beim Entsorgen von Halogenlampen (und übrigens auch bei alten Glühbirnen) auf die kleinen Unterschiede achten.

Daraus besteht eine Halogenlampe 

Die Halogenlampe unterscheidet sich gar nicht allzu sehr von der Glühbirne. Bei Halogenlampen leuchtet jedoch der Glühfaden in einem mit Gas gefüllten Glaskolben. Die sogenannten Halogene Brom und Jod sind somit auch für die Produkt-Bezeichnung verantwortlich. Die Gase gelten im Falle eines Bruchs der Lampe im Unterschied zum Quecksilber der Energiesparleuchten als gesundheitlich unbedenklich. 

Die richtige Entsorgung von Halogenlampen und Glühbirnen

Wichtig und oft missverstanden: Weder Halogenlampen noch Glühbirnen sollten im Altglas-Container landen. Das ist zwar unter dem Recycling-Gedanken gut gemeint. Die Zusammensetzung von Getränkeflaschen-Glas und Lampen-Glas mit Metall-Umrandung unterscheidet sich aber deutlich bezüglich des Schmelzpunktes. Dies kann wiederum zu Problemen im Recycling-Prozess in den entsprechenden Anlagen führen und die Recycling-Qualität beeinträchtigen. 

Restmüll statt Glascontainer

Metall und Glas der Halogenlampen enthält in der Regel keine bedenklichen Stoffe. Auch mit den geringen Mengen Halogen-Wasserstoff in der Leuchte kann sie deshalb in der Restmüll-Tonne entsorgt werden.

Worauf sollte ich beim Kauf neuer Lampen achten?

Mit dem Kauf passender und aktueller Modelle können Sie dazu beitragen, dass ihre Leuchten möglichst lange halten und ihren Geldbeutel durch eine lange Produkt-Lebenszeit schonen. Eine Reihe von Tipps dazu finden Sie hier: 

Tipps zur Auswahl von LED-Lampen

EU-Verbot für Halogenlampen

Die richtige Entsorgung von Energiesparlampen

Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies (Datenschutzeinstellungen einsehen). Durch den Besuch der Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.